Diese Seite drucken
09.04.2018

Warm-Up Marathon DDMC Solling

geschrieben von

Der Auftakt in die MTB-Saison findet für uns RAPIROs schon fast traditionell beim Warm-Up Marathon des DDMC Solling statt. So standen wir - nach dem alljährlichen Fototermin am Vortag bei schoepe - fotografie und neue medien - auch in diesem Jahr bei bestem Frühlingswetter im Solling am Start.

 

Auf der Langstrecke über zwei Runden und 64 km konnte dabei Felix Fritzsch das Rennen mit dem späteren Sieger Sören Nissen bestimmen und sich letztendlich den zweiten Platz (1. AK) sichern. Aus der Verfolgergruppe attackierte später Klaus Reinisch und fuhr so auf Gesamtplatz Drei, was den überlegenen Altersklassensieg bedeutete. Kurz darauf feierte Adrian Horchler mit einem starken vierten Gesamtrang (2. AK) ein gelungenes Debüt im orangefarbenen RAPIRO Trikot. Max Feger war lange Adrians Begleiter, musste das Tempo in Runde zwei aber etwas drosseln und kämpfte sich schließlich auf Platz 9. (4. AK) ins Ziel. Teamchef Olaf hatte leider Defektpech und rollte nach aufwendiger Reparatur auf Platz 19 (4. AK) über die Ziellinie. Besser lief es bei für unsere beiden Damen. Hier holte sich Cemile Trommer souverän den Sieg über die beiden Runden, während Sarah Reiners auf Platz Zwei folgte.

 

Das Wochenende hat schon einmal gezeigt, dass die harte Arbeit über den Winter Früchte getragen hat und wir gut aufgestellt an die kommende Aufgaben herangehen können.

 

Ergebnis

Bilder

Text: Felix Fritzsch

 

Gelesen 842 mal

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk